Das waren meine ersten in 3D-Serviettentechnik gebastelten Dosen (mit Softknete).
    Das war eine Weihnachtsgebäckdose.
      
Das Motiv auf dem Becher ist in 3D-Technik gefertigt.

Schmuckkästchen, etwas Nostalgie ! In dieser Form hatte ich mein erstes Federkästchen.



Ich habe hier mal versucht, statt des Deko-Blei`s ein anderes Metall zu verwenden. Da ich von meiner Schmelzolanbastelei noch Alublech, 015 mm stark hatte, habe ich dieses für die Schmetterlinge genommen. Da das Blech aber blau war, habe ich es erst mit Patio Paint Elfenbein grundiert. dann mit Serviettenkleber die Schmetterlinge aufgeklebt und nach dem Trocknen ausgeschnitten und mit 3D-Lack behandelt.Auf die Dose habe ich sie dann mit Abstandsband geklebt.
Das Elfenmotiv habe ich auf Serviettenpapier gedruckt und vor der Weiterverwendung mit Haarlack besprüht.Weiter habe ich Dekorfolie und farbigen 3D-Lack verwendet.



powered by Beepworld